ABC Design

Stiftung Warentest kürt drei ABC Design Modelle zum Testsieger

Seit 25 Jahren befindet sich das schwäbische Unternehmen ABC Design auf dem Markt und produziert laut Stiftung Warentest qualitative Kinderwagen. Dabei war dem Unternehmen wichtig, hochwertige Kinderwagen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis zu produzieren. Dabei hat das Unternehmen die Bedürfnisse der Eltern immer im Blick.

Großer Fahrkomfort der Geschwisterwagen

ABC-Design besticht durch seine zeitlosen, sportlichen Modelle. Im Kinderwagen Test erhalten die Kombikinderwagen immer wieder gute Bewertungen. Die Mobilität der Eltern soll durch die Anwesenheit der Kinder in keinster Weise eingeschränkt werden. Dies ermöglichen die ABC-Design Kombikinderwagen der Modelle turbo in höchstem Maße.

Frühe Wagen von ABC-Design waren sehr klobig und das Unternehmen hatte ebenfalls einige Probleme mit Schadstoffen in den verwendeten Materialien. Doch mit dem ABC Design Turbo 4 Set als Geschwisterwagen hat das Unternehmen jetzt einen schlanken, sportlichen Kombikinderwagen auf dem Markt, der auf ganzer Linie überzeugt. Im Umfang befindet sich eine Softtragetasche für Babys, welche einfach auf den Sportsitz befestigt werden kann. Wenn die Kinder groß genug für den Sportsitz sind, kann die Tragetasche als Schlafmöglichkeit für unterwegs genutzt werden. Eine Auto-Babyschale wird auf dem Gestell montiert.

Alle Ersatzteile sind jederzeit günstig zu erwerben. Die farbliche Gestaltung ist sehr klassisch und zeitlos, sodass der ABC- Designer Turbo Modell auch bei mehreren Kindern, welche einige auseinander sind, zum Einsatz kommen kann. Durch die Feststellbremse kommt der Wagen sicher zum Stehen.

Erfahrungen aus dem ABC Design Test

ABC Design besitzt Modelle in seinem Sortiment, welche durch starke Gegensätze geprägt sind. Bei Stiftung Warentest überzeugen die Modelle trotz fehlender Alleinstellungsmerkmale. ABC-Design orientiert sich sehr oft an der Konkurrenz. Zu diesen Merkmalen zählen ein leichtes Gestell aus Aluminium, schwenkbare Vorderräder für die Nutzung in der Stadt sowie ein Schiebegriff, welcher in der Höhe verstellbar ist. Ebenfalls hat ABC-Design eine Autoschale für Babys entwickelt, welche auf das Gestellt passt. Alle ABC-Design Modelle lassen sich sehr gut zusammenklappen. Das Unternehmen hat alle Ersatzteile sowie Sonnen- und Regenschutz als Zubehör für seine Modelle im Sortiment.

Mehr als nur ein Kind sicher transportieren

Der ABC-Design Zoom ist ein kompakter Wagen für Zwillinge oder nahe beieinander liegende Geschwisterkinder. Der Wagen lässt sich sehr flexibel umbauen, sodass die Kinder hintereinander oder sich gegenüber sitzen können. Die Sitze können unabhängig nach den Bedürfnissen der Kinder ausgerichtet werden. Der ABC Design Zoom ist dabei ein sehr schmaler Geschwisterwagen für zwei Kinder, wofür er sehr beliebt ist. Dieser Wagen passt sich den verschiedenen familiären Situationen an. Das Unternehmen selbst bezeichnet diesen Kinderwagen als kleinsten seiner Klasse. Für dieses System gibt es optionale auch einen Babyschalen Aufsatz, welche ganz leicht auf das Gestell montiert werden können.

Eigenschaften und Features des 3-Tec Kombikinderwagens

Auch hier stellt das Unternehmen zwei recht gegensätzliche Modelle vor. Der Cobra ist starr in seinem Erscheinungsbild mit einem durchgehenden Bügel zum Schieben, einem großen Vorderrad sowie einem ergonomischen Sitz. ABC-Design hat ihn für den universalen Einsatz konzipiert. Ist ein modaler Dreiradwagen gesucht, sollten Eltern einen 3-tec kaufen.

Der 3-Tec orientiert sich an der Flexibilität eines Kombikinderwagens an mit einem austauschbaren Aufsatz. Somit erhält er Hightech-Charakter, der für das Leben in der Stadt gedacht ist. Das doppelte Vorderrad ist schwenkbar und daher sehr wendig. Er lässt sich einfach zusammenlegen und besitzt ein sehr kompaktes Maß in diesem Zustand.