Cybex Silver Pallas-Fix Test

Cybex Silver Pallas bei Kindersitz Test

 

  • Produktabmessungen – 40 x 47 x 89 cm
  • Geeignet für die Gruppe I / II / III – 9 bis 36 kg
  • ca. 9 Monate bis 12 Jahre
  • Tiefenverstellbare Sicherheitskissen mit sehr gute Luftzirkulation
  • Sitzeinlage für eine optimale Größenanpassung Größe I
  • Isofix Connect für zusätzliche Stabilität und Sicherheit
  • Einfache Komfortverstellung mit einem Griff
zum Angebot

 

Cybex Silver Pallas-Fix im Test

Was die ersten Käufer über den Cybex Pallas-Fix loben, haben auch die Tests von Stiftung Warentest und ADAC, aber auch weitere Magazine bestätigt: Der Kindersitz Cybex Silver Pallas-Fix ist mitwachsend und für Kinder bis 12 Jahren geeignet. Die Pluspunkte liegen ganz klar bei der einfachen Bedienung und bei dem Angebot des guten Unfallschutzes. Das 2-in-1 Konzept liegt in dem Fangkörper, der bis drei Jahre verwendbar ist und sodann im Nachhinein durch einen Autogurt ersetzt werden kann. Auch beim Test, in denen es um eine Schadstoffanalyse geht, konnte der Cybex Pallas-Fix in allen Punkten überzeugen.


Ergonomie des Kindersitzes

Bedienung und Handhabung fallen im Allgemeinen sehr positiv aus. Überraschend ist, dass der Kindersitz entweder ohne oder mit einer Isofixanbindung hervorragend sicher ist. Davon profitieren Sie als Elternteil beispielsweise dann, wenn Sie mit einem Fahrzeug unterwegs sind, welches schon einige Jahre auf dem Buckel hat.


Unkomplizierter Umbau

Wenn das Thema Unfallschutz aufkommt, möchte man als Elternteil natürlich alles aufnehmen und wissen, um die Kinder zu schützen. Ob ohne oder mit dem Verwenden von Isofixhaken fällt das Urteil der Qualität ausgesprochen gut aus. Bei dem Umbau von der Normgruppe I (bis drei Jahre) ist nur wenige Handgriffe notwendig. Dann können Sie den Cybex Silver Pallas Fix so umbauen und ihn bis zum Ende der allseits bekannten Beförderungspflicht nutzen. Mit seiner neigungsverstellbaren Kopfstütze übernimmt er die Aufgabe, dass der Kopf der Kleinen nicht nach vorn fällt, wenn der Schlaf dem Kind überraschend besucht.


Fazit zum Cybex Silver Pallas-fix:

Besonders mustergültig ist die Schadstoffanalyse anzusprechen. Die Teile, mit denen die Kleinen im Kontakt kommen, liegen unterhalb der Grenzwerte in Bezug auf Phthalat (sogenannte Weichmacher), Flammschutzmitteln, PAK, Schwermetallen oder AZO-Farbstoffen. Die Reinigungsfähigkeit sowie das Verarbeitungsniveau sind im Gesamtbild sehr gut einzustufen. Wenn Sie hier zugreifen, machen Sie alles richtig!

zurück auf kinderwagen–test