Joie – Kinderwagen & Buggy

Stiftung Warentest – mit Joie fahren Eltern und Kindern sehr gut

Im Buggy Test wurden zahlreiche Buggys genauestens geprüft und im Praxistest von Stiftung Warentest ausprobiert. Die Modelle von Joie konnten hierbei überraschend gut mit bekannten Herstellern und Marken wie Kinroad, Gesslein oder Quinny mithalten. Obwohl die Marke Joie noch sehr neu am Markt ist, überzeugen die Modelle und stehen sehr bekannten Herstellern und Buggymarken keinesfalls nach. Vielmehr bedienen die Joie Modelle Käuferaspekte junger Familien, wie Lifestyle und Nachhaltigkeit, sodass alle Kaufkriterien der Eltern sehr gut erfüllt werden. Neben den klassischen Buggys werden von Joie auch praktische Kombi-Kinderwagen und schön designte Sportwagen angeboten.

Vorteile für den Testsieger

Der Joie Litetrax 4 Air Denim Zest Buggy bietet einen sehr leichten Bedienkomfort, der allen Anforderungen an einen modernen Buggy gerecht wird. Es gibt nichts praktischeres für Eltern, die viel unterwegs sind, als ein passender Buggy. Der Buggy lässt sich mit nur einem Handgriff von der Sitzmitte her einfach zusammenklappen. Im Faltmaß lässt sich der Buggy leicht verstauen und unkompliziert transportieren.

Er passt in jeden Kofferraum. Einfacher kann ein Mechanismus nicht konzipiert werden. Dies setzt Joie sehr elternfreundlich und damit bedienerfreundlich um. Die Lufträder befinden sich beim Litetrax Buggy hinten und bieten einen sehr guten Federungskomfort für jedes Gelände und sind laufleise. Damit wird dem Wunsch der mobilen Eltern nach flexiblem Buggyeinsatz perfekt nachgekommen.

Mit einer verstellbaren Rückenlehne lässt sich das Litetrax Buggymodell bis zur Liegeposition verstellen. Wann auch immer das Kind etwas ruhen möchte, kann dies mit wenigen Handgriffen sofort umgesetzt werden, sodass das Gefährt ruckzuck als Liegebuggy zur Verfügung steht. Dazu kann das sehr große Verdeck perfekt eingestellt werden, damit das Kind vor UV-Strahlung geschützt ist. Die Sitzfläche ist komfortabel und breit angelegt, sodass das Kind immer bequem sitzt.

Der Sicherheitsgurt hat eine extra weiche Polsterung und ist mehrfach höhenverstellbar. Er schützt das Kind perfekt und sitzt immer angenehm. Weiterhin ist der Schutzbügel ist leicht abnehmbar. Und auf der Fußstütze können die Beine abgestellt werden, was den Fahrkomfort erhöht. Insgesamt bieten die Modelle alles, was den Fahrkomfort und die Sicherheit unterstützt.

Stiftung Warentest bestätigt vielseitige Testmethode nach europäischen Normen für Buggys

Aber Joie hat an noch mehr Details gedacht, die die Modelle sehr interessant machen. Neben Zubehörteilen, wie beispielsweise einem praktischen Regenverdeck, lassen sich auf einer gut positionierten Ablage kleine Utensilien und eine Trinkflasche stellen. Selbstverständlich sind die Buggymodelle von Joie auch urban, sodass selbst kleine Einkäufe im extra vorgesehenen Einkaufskorb verstaut werden können, was im Praxistest auch sehr gut bewertet wurde.

Und wer seinen Buggy bereits ab Geburt einsetzen möchte, ist mit einem passenden Zubehöraufsatz von Joie bestens bedient und kann gleich losfahren. Die noch neue Marke Joie hat bei seinen schön designten Modellen an alles gedacht, was Eltern beim Buggy wichtig ist, damit es ihrem Kind gut geht. Zudem sind die Buggys hochwertig verarbeitet und bietet einen guten Preis.

Auch für Zwillinge ist gesorgt bei Joie

Für Zwillingseltern bietet Joie den Joie AireTwin Liquorice Zwillingskinderwagen an, der den Singlemodellen um nichts nachsteht. Selbstverständlich kann dieser Buggy auch für Geschwisterkinder mit einem geringen Altersunterschied genutzt werden. Ausgestattet ist dieser multifunktionale Buggy mit schwenkbaren Doppelrädern, sodass jeder Wendekreis trotz der Buggybreite überaus gut und unkompliziert gemeistert werden kann. Im Alltag und in alltäglichen Situationen, wie beispielsweise im Supermarkt, konnte diese flexible Handhabung sehr überzeugen. Darüber hinaus bietet der Buggy eine weiche Federung, damit die Kinder stets komfortabel mitfahren.

Die Rückenlehnen sind unabhängig voneinander verstellbar, sodass immer die geeignete Position für jedes Kind getrennt eingestellt werden kann. Hierzu sind auch die Fußstützen individuell einstellbar. Mit 5-Punkt-Sicherheitsgurten fahren die Kinder immer gesichert mit und die Verdecke schützen vor Witterung. Selbst den Transporttest hat der Doppelbuggy gut gemeistert. Er lässt sich einfach falten und platzsparend im Kofferraum mitnehmen. Festgestellt wurde, dass der Joie Twinbuggy den Marken MacLaren, Mytrax oder Quinny Zapp um nichts nachsteht und empfehlenswert ist. Sogar ein Liegebuggy günstig zu erwerben, ist machbar und verspricht hochwertige Qualität, einzigartige Verarbeitung und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.