Qeridoo Fahrradanhänger

Das im Jahre 2006 gegründete Unternehmen Qeridoo hat sich auf Kinderfahrradanhänger und Lastenanhänger spezialisiert. Weitere Produkte aus dem Kinder- und Sportartikelbereich, wie Kindersitze, Weberschalen und Falträder, runden das Angebot ab. Mit gutem Design, solider Qualität und einem guten Preis-Leistungsverhältnis ist es Qeridoo gelungen, sich neben etablierten Marken, wie Chariot oder Croozer, einen festen Platz am Markt zu erobern.

Unverzichtbares Mobilität-Tool für Familien

Kinderfahrradanhänger von Qeridoo zeichnen sich durch hohe Qualität, Sicherheit und Alltagstauglichkeit aus und garantieren, zusammen mit günstigen Preisen, ein faires Preis-Leistungsverhältnis. Das ansprechende Design macht die Anhänger zu einem echten Hingucker. Somit braucht Qeridoo den Vergleich mit traditionellen Produkten von Burley oder Chariot im Fahrradanhänger Test nicht zu scheuen.

ADAC Test – sichere Alternative im Unterschied zu einem Kindersitz

Qeridoo bietet nach ADAC Test verschiedene Kinderanhänger an. Diese unterscheiden sich, neben Einzelheiten, die den Einsatzbereich bestimmen, vor allem durch ihre Konzeption als Ein- oder Ein- und Zweisitzer. So sind Anhänger vom Modell Qeridoo Sportrex in beiden Varianten zu haben: Der Sportrex 1 (oder Qeridoo Q3000A) ist von den Dimensionen her auf ein Kind ausgelegt und damit etwas schmaler als der Zweisitzer. In der größeren Ausführung (Modell Sportrex 2) hat entweder ein Kind in der Mitte Platz oder zwei Kinder sitzen nebeneinander.

Das Modell Qeridoo Speedkid2 ist von vornherein für bis zu zwei Kinder ausgelegt. Allen Kinderanhängern gemeinsam ist das gut durchdachte Produktdesign, die leichte Bedienbarkeit und die hohe Flexibilität. So können sie beispielsweise sehr leicht vom Kinderfahrradanhänger zu Buggy oder Jogger umgebaut werden – dies macht Qeridoo-Produkte zu alltagstauglichen Begleitern.

Sicherheit und Qualität werden großgeschrieben

Sichere, stabile Produkte aus unbedenklichen Materialien herstellen – diesem Grundsatz fühlt sich Qeridoo als Unternehmen von Anfang an verpflichtet. Daher unterliegen alle Ausgangsmaterialien, die einzelnen Produktionsschritte und die Endprodukte strengen Qualitäts- und Sicherheitskriterien. Am Ende soll ein erstklassiges, schadstofffreies und sicheres Produkt stehen. Zertifikate und Produktprüfungen durch den TÜV garantieren die Einhaltung aller gesetzlichen Standards und Normen.